Gymivorbereitung

Die Kurse richten sich an die Gymi- bzw. Mittelschul-Anwärter der 2. und 3. Sekundarklasse und finden jeweils am Samstagvormittag statt, ab den Herbstferien bis zum Prüfungstermin Anfangs März.

 

Anforderungen:

  • Für die Teilnahme am Vorbereitungskurs ist in D und M je die Minimalnote 4,5 (Sek A / Anforderungsstufe 1) bzw. 5 (Sek B / Anforderungsstufe II) im letzten Zeugnis nötig. Schülerinnen und Schüler mit einer Note unter 4,5 bzw. 5 können allenfalls mit einer Empfehlung der Klassenlehr-person am Kurs teilnehmen.
  • Im Zweifelsfall entscheidet die Schulleitung über die Aufnahme in den Kurs.

 

Mit dieser Vorbereitung sollen die Schülerinnen und Schüler:

  • sich Prüfungswissen in Deutsch, Mathematik und Französisch aneignen durch das Lösen von Prüfungsaufgaben aus früheren Jahren
  • geeignete Lerntechniken anwenden
  • individuelle Wissensdefizite abbauen

 

Weitere Informationen, wie z.B. Daten der Orientierungsabende bzw. der Prüfungen finden Sie auf www.zentraleaufnahmepruefung.ch.